• home
  • ausbildungen
  • uebersicht
  • existenzgründung und marketing im heilberuf

Existenzgründung und Marketing im Heilberuf

 

Die ersten Schritte in eine neue berufliche Zukunft sind bekanntermaßen die schwierigsten. Umso mehr gilt dies für alle, die sich im Umfeld der Heil- und Therapieberufe selbständig machen wollen. Wie mache ich mich am besten selbständig? Wozu brauche ich überhaupt einen "Businessplan"? Welche fachlichen Stolpersteine gilt es zu beachten? Was muss ich berücksichtigen, dass ich von meiner Tätigkeit zukünftig auch leben kann?

All diese Fragen und weitere werden in diesem zweitägigen Seminar erörtert. Die Teilnehmer/innen erfahren was es heißt selbständig zu sein und wie man insbesondere den Einstieg in die Selbständigkeit souverän meistert. Neben vielen praktischen Tipps bekommen sie auch konkrete Planungshilfen mit auf den Weg, die dabei helfen, den eigenen Traum von der Selbständigkeit auch mit der Nüchternheit der Zahlen objektiver beurteilen zu können.

 

Existenzgruendung Marketing 06

Existenzgruendung Marketing 06

 

Neben den gründungsspezifischen Themen ist der zweite Teil des Seminars auf den Bereich Werbung / Marketing im Heilberuf ausgerichtet. Wie komme ich an neue Klienten? Was bringen mir WebSite und Social Media? Wobei sollte ein Anwalt helfen bzw. welche rechtlichen Fragestellungen sind zu beachten (HWG, UWG, etc.)?

 

 

  • Für wen interessant?

    • Gründer/innen, die demnächst in einem alternativmedizinischen Beruf / therapeutischen Beruf den Schritt in die Selbständigkeit wagen möchten
    • Selbständige in einem alternativmedizinischen Beruf / therapeutischen Beruf, die sich im Bereich Werbung / Marketing im Heilberuf fortbilden wollen
    • Interessierte die noch nicht 100%ig wissen, ob der Weg in die Selbständigkeit der richtige ist

  • Inhalt des Seminars

    An den zwei Seminartagen werden u.a. folgende Themenbereiche behandelt:

    • Welche Voraussetzungen sollte man für die Selbständigkeit mitbringen?
    • Checkliste für die Geschäftsgründung: Was ist im einzelnen zu tun?
    • Businessplan? Wozu brauche ich den?
    • Finanzierung / Förderungen
    • Wie mache ich meine Tätigkeit bekannt (WebSite, Social Media, Vorträge, etc.)?
    • Was ist speziell im Marketing für Heilberufe zu beachten?

  • Dauer und Kosten

    Das Seminar findet zweitägig (freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 17 Uhr) statt. Die Seminargebühr beträgt pro Teilnehmer/in 240,- EUR. Die Mindestanzahl für das Zustandekommen des Seminars beträgt 3 Teilnehmer/innen. Maximal sind 10 Teilnehmer/innen pro Seminar möglich.

  • Dozent / Leitung

 

Selbständigkeit

Meinen eigenen Weg gehen

 
Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Mitglied im
Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

www.vfp.de

Lernen mit Pferden

Kerstin Gibat
Diplomierte Lern- u. Legasthenie- / Dyskalkulietrainerin (EREL)
Qualifizierte spielpädagogische Trainerin (EREL)

www.lernenmitpferden.at

 

Alternativmedizinische Ausbildung im Raum Coburg, Bamberg, Kronach, Lichtenfels und Bayreuth 
Copyright © 2013-2018 aztm.de - Kerstin Gibat | Tel. 09561 7092230