Kerstin Gibat
Naturheilpraxis für Psychotherapie

Ängste und Blockaden mit EMDR / Magic Words (c) lösen

 

EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) ist eine durch die Amerikanerin Dr. Francine Shapiro entwickelte Therapieform, die seit den 90er Jahren bereits sehr erfolgreich in der Traumatherapie eingesetzt wird. Ursprünglich dazu entwickelt posttraumatische Belastungsstörungen von amerikanischen Kriegsveteranen behandeln zu können, ist sie auch effektives Werkzeug, wenn es um die Ressourcenarbeit im Bereich von Ängsten und Blockaden geht.

Bereits seit geraumer Zeit weiß auch die Wissenschaft, dass Begriffe für uns mehr sind als „bloße Worte“. Sie können z.B. durch negative Prägung (Beispiel „Zahnarzt“) dazu führen, dass sich der Körper bereits verspannt, wenn wir nur an sie denken. Um solche Stressworte (und damit verbundene Stress- und Angstsituationen) zu entschärfen nutzt man die dem NLP entliehene Technik der „magischen Worte“ (Magic Words), um die für den Geist dahinter stehende Wortbedeutung „positiv aufzuladen".

 
Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Mitglied im
Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

www.vfp.de

Lernen mit Pferden

Kerstin Gibat
Diplomierte Lern- u. Legasthenie- / Dyskalkulietrainerin (EREL)
Qualifizierte spielpädagogische Trainerin (EREL)

www.lernenmitpferden.at

 

Alternativmedizinische Ausbildung im Raum Coburg, Bamberg, Kronach, Lichtenfels und Bayreuth 
Copyright © 2013-2018 aztm.de - Kerstin Gibat | Tel. 09561 7092230